Shanghai Municipal Tourism Administration

Die Festwagen des Schanghai Tourismusfestivals 2017 versetzen die Stadt in Begeisterung

Die Veranstaltung im charmanten Schanghai feiert die One Belt, One Road Initiative

Schanghai (ots/PRNewswire) - Das jährliche Schanghai Tourismusfestival fand in diesem Jahr in Schanghai im September statt. Die Parade der Festwagen bewegte sich am 10. September entlang der geschäftigen Huaihai Road.

Freundschaft der Seidenstraße im Stile der Welt

Die 25 Festwagen mit ihren zahlreichen ungewöhnlichen und interessanten Formen bewegten sich in gemächlichem Tempo entlang der 2,2 Kilometer langen Strecke der Parade. Der enorme Reifen von Shanghai Phoenix Import & Export an der Spitze war besonders eindrucksvoll und stand für das dauerhafte Engagement des Unternehmens für Spitzenleistungen. Der Festwagen der staatlichen Forstverwaltung unterstrich umweltfreundlichen und verantwortungsvollen Tourismus. Der Festwagen in der Form eines Pandas stand für die Unschuld, für die dieses beliebte und unverwechselbare Tier bekannt ist, und es bewegte seinen Kopf, als würde es in eine sinnvolle Konversation mit den Zusehern der Parade verwickelt sein. Der Festwagen des Chongming Islands hatte die Form eines Vogels, der seine Flügel bewegte und damit zum Besuch der nahe gelegenen Insel mit ihrem wunderbarem Naturerlebnis in unmittelbarer Nähe dieser geschäftigen Stadt einlud.

Unter den 33 Unterhaltungsgruppen, die sich der Parade anschlossen, tanzte die Gruppe aus Finnland einen schnellen und rhythmischen Samba, während die jugendliche, jubelnde Gruppe der Baylor University aus Waco, Texas, überschwängliche Freude ausstrahlte. Die Delegation des ägyptischen Higher Institute of Folk Arts nahm zu ersten Mal an dem Festival teil und führte Tänze vor. Die Mexico National Folk Dance Troupe aus der Region Monterrey des Landes trug in farbenfreudigen, originalen Kostümen passioniert überschwängliche Lieder vor. Die Gruppen verschiedener anderer Länder stellten ihre jeweiligen, einzigartigen Talente und Fähigkeiten vor und gaben damit aus fünf Kontinenten ihrer Leidenschaft und Freundschaft mit den Bewohnern von Schanghai Ausdruck.

Förderung traditioneller chinesischer Kultur während des Schanghai Tourismusfestivals

Das Festival hat sich zu einem der wichtigen Treiber der zunehmenden Bewegung unter den beliebten chinesischen Reisedestinationen entwickelt, es unterstützt die Expansion des Tourismussektors, macht Urlaubsreisen bekannt und steigert den Bekanntheitsgrad der Tourismusmarken in ganz China. Die Parade brachte Unterhaltungsgruppen aus dem ganzen Land zusammen. Die Luoyang National Flower Peony Art Troupe erzählte die lange Geschichte von Luoyang, des östlichen Ausgangspunktes der Seidenstraße, zeigte aber auch seine neue und dynamische Seite. Die Ansai Waist Drum Troupe präsentierte eine Volksform der Kunst. Es handelt sich um eine Reihe von Nummern, die regelmäßig auf den Plätzen und im öffentlichen Raum im Norden der Provinz Shaanxi aufgeführt werden. Die Trommelvorführung steht für die Einfachheit, die Authentizität und den Optimismus der Einwohner von Chinas Lössplateau ebenso wie für die Freude, die alle im nördlichen Shaanxi zeigen, wenn die Ernte gut ausfällt. Im Jahr 2006 war die in der Vorführung verwendete Trommel, die luochuan biegu, wörtlich als "Aligatortrommel" übersetzt, einer der ersten Kunstgegenstände, die vom Staatsrat von China zum Teil des nationalen immateriellen Kulturerbes deklariert wurde. Zu den Klängen des bekannten traditionellen Volksliedes "Die Sonne ist aufgegangen" lud die Delegation der Northeast Chongqing Tourism Cooperation Zone die Zuseher der Parade ein, die wunderschöne chinesische Landschaft in der prachtvollen Drei-Schluchten-Region zu genießen.

Förderung des Stadttourismussektors mit dem offiziellen Lied des Schanghai Tourismusfestivals

Das von Vocal Force vorgetragene offizielle Lied des Festivals vermittelte das Streben Schanghais nach Inklusivität und Exzellenz und stärkte Schanghais Ruf als offene, inklusive und innovative Destination für den Stadttourismus.

Verschiedene Stadtviertel und bekannte Sehenswürdigkeiten Schanghais sind vom 9. September bis 6. Oktober Teil der Feiern im Rahmen des Schanghai Tourismusfestivals. Die Festwagen, die am 10. September an der Parade auf der Huaihai Road teilnahmen, werden erneut in verschiedenen Gemeinden in ganz Schanghai zu sehen sein, damit die Öffentlichkeit die Möglichkeit erhält, etwas zu erleben, das man als wirkliche Parade der Gemeinschaft bezeichnen könnte.

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/554120/Shanghai_Municipal_Tourism.jpg

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/554121/Shanghai_Tourism.jpg

Kontakt:

Yao Shuoye
+86-189-1687-9836
shtfoc@126.com



Das könnte Sie auch interessieren: